• Quiver tree forest

Eine ganz besondere Reise: Durch Namibia und Südafrika

Von Windhoek nach Kapstadt abseits touristischer Pfade

Vielfältige Abenteuerreise

Eine ganz besondere Reise: Durch Namibia und Südafrika

Eine Reise(route) wie keine andere: im Zick-Zack-Kurs von Windhoek nach Kapstadt. Diese Reise ist unser neuster Geheimtipp, denn sie kombiniert bekannte Highlights mit den unbekannten Juwelen der zwei beliebten Reiseländer Namibia und Südafrika – und das komplett abseits üblicher touristischer Pfade.

Sie erkunden die Wüste Namib und die Kalahari, besuchen Geisterstädte und nähern Sich Diamanten-Sperrgebieten, stehen im Köcherbaumwald und sind weder in einem Wald noch von Bäumen umgeben.

Sie erblicken den Fish River Canyon (größter Afrikas) und entspannen am Orange River. Im Kgalagadi Transfrontier Nationalpark befinden Sie Sich im Dreiländereck Namibias, Südafrikas und Namibias und fahren durch das weite Nichts in die Zedernberge, bevor Sie zum Finale Kapstadt erreichen.

  • Erkundung von Windhoek

    Geschichte, Kultur, Lebensweise

  • Aktivitäten in der Wüste

    Dune Climbing, Sossusvlei und Dead Vlei

  • Köcherbaumwald und Geisterstadt

    unwirkliche Fotokulissen und Naturspektakel

  • Safari Pirschfahrten

    im Kgalagadi Transfrontier Nationalpark

  • Entspannung am Orange River

    entlang der Grenze Namibias und Südafrikas

  • Abenteuer in den Zedernbergen und im Fish River Canyon

    Erkundung der unendlichen Weite

  • Erkundung von Kapstadt und Umgebung

    mit Segeltörn zum Sonnenuntergang, privater Stadt Tour, Erkundung des Tafelbergs mit der Seilbahn, Ausflug ans Kap der Guten Hoffnung und zur Pinguin Kolonie

Reiseverlauf

Tag 1 | Windhoek

1 Ankunft und Tag in Windhoek, Namibia

Meet and Greet am Flughafen mit unserem Repräsentanten & Übergabe des Tour Manuals,Übernahme des Mietwagens

Fahrt in die Stadt und Check-In im Hotel

Casa Blanca Guesthouse
Luxury Room, Frühstück inklusive

Tag 2 & 3 | Wüste Namib

2 Ihr Weg von Windhoek führt Sie über das Khomas Hochland entlang des Namib Naukluft Nationalparks ins Herzen der Wüste Namib beim Seriem Canyon. Der Nationalpark ist das größte Naturschutzgebiet in Afrika und das viertgrößte der Welt. Desert Homestead
Double room, Halbpension
3 Optionale Aktivitäten in der Wüste: Morning Dune Climb
inkl. Sossusvlei und Dead Vlei (Eintritt vor Ort zahlbar)

Tag 4 & 5 | Aus

4 Ihre Fahrt führt Sie heute gen Süden nach Aus. Die Landschaft ist geprägt von den südlichen Ausläufern der Sandwüste Namib und einer steinigen, fast unwirklichen Kulisse. Wir empfehlen vor bzw. zum Sonnenuntergang eine kleine Wanderung in die umliegenden Hügel zu machen und den Ausblick zu genießen. Klein Aus Vista Geisterschlucht, Gondwana Collection

Cabin, Self Catering

5 Aktivitäten rund um Klein Aus Vista:
Ausflug nach Kolmanskoppe Ghost Town auf eigene Faust (Eintritt vor Ort zahlbar),
Ausflug an die Küste nach Lüderitz in die Nähe des Diamantensperrgebietes

Tag 6 & 7 | Fish River Canyon

6 Fahrt in Richtung Fish River Canyon, dem größten Canyon Afrikas, im Ai-Ais Richtersveld Transfrontier Nationalpark. Der Fishriver Canyon erstreckt sich über 160km Länge von Nord nach Süd, bei einer Breite von bis zu 27km und einer Tiefe von bis zu 550m. Gondwana Canyon Lodge

Standard Room, Halbpension

7 Aktivitäten am Fish River Canyon: Canyon Rim Wanderung zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang auf eigene Faust (Nationalparkeintritt vor Ort zahlbar)

Tag 8 | Quiver Tree Forest

8 Fahrt in Richtung Keetmanshoop. In der Nähe können Sie den Köcherbaumwald erkunden, der eine der unwirklichen Kulissen Namibias ist.

Erkundung des Köcherbaumwaldes und Giant’s Playground auf eigene Faust

Quivertree Forest Rest Camp

Double Room, Halbpension

Tag 9 - 11 | Kgalagadi Nationalpark

9 Fahrt zum Kgalagadi Nationalpark und Grenzüberquerung

Sie gelangen in die Kgalagadi, einen sogenannten Transfrontier Nationalpark an der Grenze zwischen Südafrika, Botswana und Namibia.
Das grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Kalahari umfasst 38.000km2 und ist für seine Löwen und die außerordentliche Vielfalt an Antilopen-Arten bekannt.

Mata Mata Camp

Kalahari Tented Camp, Selbstverpflegung/á la a carte Restaurant (Selbstzahler)

10 Optionale Safari-Pirschfahrt in den Kgalagadi Transfrontier Nationalpark (zubuchbar) mit ausgebildetem Ranger in offenen 4×4 Safari Jeeps
11 Self-Drive Tour durch den Kgalagadi Transfrontier Nationalpark Kieliekrankie Wilderness Camp

Tent, Selbstverpflegung/á la a carte Restaurant (Selbstzahler)

Tag 12 | Upington

12 Fahrt nach Upington – das Tor zu Botswana und Namibia. Belurana River Manor

Double Room, Frühstück inklusive

Tag 13 | Orange River

13 Fahrt über die Grenze nach Südafrika zum Orange River,

Südlich des Fish River Canyons trennt der Orange River Nambia von Südafrika. Außerdem transportiert der Fluss auf natürliche Weise Diamanten aus Kimberly bis hin zur Atlantikküste.

Die Sonnenuntergänge über dem Fluss gehören zu den Highlights Deiner Reise.

Frontier River Resort

Double Room, Frühstück inklusive

Tag 14 & 15 | Zederberge

14 Fahrt gen Süden in die Zedernberge, das höchste Gebirge der Kapregion. Sie erstrecken sich hoch im Norden von Kapstadt in Richtung Namibia.

Die Zedernberge bieten viele Möglichkeiten für Outdoor Abenteuer, die zumeist auch als geführte Aktivitäten und Touren von Ihrer Lodge angeboten werden.

Mount Ceder Lodge

Double Room, Frühstück inklusive

15 Outdoor Aktivitäten in den Zedernbergen auf eigene Faust oder mit Guide Ihrer Lodge (optional)

Tag 16 - 19 | Kapstadt

16 Entspannte Ankunft Kapstadt,
Segeltörn zum Sonnenuntergang (inklusive)
Dolphin Inn Guest House

Sea Facing Room, Frühstück inklusive

17 Private Stadt Tour mit persönlichem deutschsprachigem Guide,
Erkundung des Tafelbergs mit der Seilbahn (Tickets inklusive)
18 Kap der Guten Hoffnung und Pinguin Kolonie
Ausflug mit dem eigenen Mietwagen (Eintritte vor Ort zahlbar)
19 Tag zur freien Verfügung für weitere optionale Aktivitäten (zubuchbar), z.B. Helikopter Rundflug über die Kap-Region, Besuch der Kirstenbosch Botanic Gardens, Weinprobe in den Constantia Winelands, Erklimmen des Lions Head, Zeit am Strand von Camps Bay

Tag 20 | Abreise aus Südafrika

20 Fahrt zum Flughafen von Kapstadt
Rückgabe des Mietwagens und Heimflug (optional über uns gebucht)

Reiseleistungen inklusive

  • 19 Übernachtungen in aufgeführten Guest Houses & Lodges
  • Morning Dune Climb inkl. Sossusvlei und Death Vlei
  • Tafelberg-Erkundung mit Seilbahn
  • Segeltörn zum Sonnenuntergang in Kapstadt
  • Private Stadtführung durch Kapstadt mit deutschsprachigem Guide
  • Ausflug ans Kap der Guten Hoffnung und Pinguin Kolonie
  • Individuelles Tour Manual

Flüge & Mietwagen auf Wunsch zubuchbar

Giraffe, die ihre Zunge herausstreckt

Diese Reise ist für Sie individuell anpassbar

Selbstfahrer Reise Logo

20 Tage voller Highlights

im DZ p.P. zzgl. Flug
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Fragen & Wünsche

Patrick Sinclair Safari
Deine Afrika-Reiseberater
Dr. Patrick Sinclair Merten

LUX 2020 Travel Tourism Award Winners Logo

Jetzt Reise buchen

Reiseleistungen Mobilansicht

Jetzt Reise buchen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen