+++ Windhoek – Victoria Falls | 15 Tage | 02. – 16. Oktober 2021 +++

Kraftvolle Gegensätze Afrika

Unser ultimatives Afrika-Abenteuer führt Dich zu den Highlights Namibias, in die Steinwüste des Damaralands und auf Safari quer durch den Etosha Nationalpark. Wir fahren durch den Caprivi Streifen entlang des Okavango Flusses, zum Chobe Nationalpark in Botswana und bis zu den Victoria Falls in Simbabwe.

Unterwegs sind wir in exklusiver Kleingruppe (10-16 Personen) in einem Overland Truck. Wir campen auf ausgefallenen Campsites (Camping-Equipment inklusive) und übernachten teils auch in ausgewählten Lodges.

Ihr Reiseverlauf

  • Windhoek

     

    Etappe 1 | Tag 1

    Namibia Windhoek Kirche Museum

    Herzlich Willkommen in Namibia.

    Am Flughafen von Windhoek werdet Ihr von unserem Abenteuer-Team begrüßt und es geht für einen entspannten Start zum Hotel in die Stadt, wo ein leichter Lunch auf Euch wartet. Nach dem Check-In geben wir Euch einen Überblick und Inspirationen zur Reise. Vor allem lernt Ihr Hannu, Euren Abenteuer Guide, persönlich kennen.

    Anschließend steht eine erste Mobility Session mit Eurem GreenBodyCamp Coach auf dem Programm. Am Abend geht es in das legendäre Joe’s Beerhouse zum Abendessen und um auf die Reise anzustoßen.

    Casa Piccolo
    Standard Room, Frühstück inklusive, 1 Übernachtung

    Weitere Leistungen inklusive
    Lunch-Snack und Abendessen im Restaurant

  • Erindi Wildlife Reservat

    Etappe 2 | Tage 2 & 3

    Am Morgen lernt Ihr Euren Fahrer und Overlander Truck kennen, unser Fahrzeug, mit dem es über die kommenden zwei Wochen bis zu den Victoria Falls geht. Hoch oben über der Straße genießt Ihr einen fantastischen Ausblick. Das erste Etappenziel ist das gerade einmal gute 2 Stunden entfernte Erindi Game Reserve, ein gigantisches privates Natur- und Wildnis-Reservat.

    Hier verbringen wir zwei Tage in der Natur, Euer Abenteuer Guide Hannu weist Euch in alle Details des Campings in Afrika ein und unternimmt mit Euch verschiedene Aktivitäten in der Wildnis. Vielleicht warten hier ja auch bereits die ersten Tiere Afrikas auf Euch.

    Außerdem sorgt Euer Coach vom GreenBodyCamp für erste Inspirationen und Gedankenanstöße zur Reise und es warten erste Workouts in der Natur Afrikas auf Euch.

    Erindi: Camp Elephant
    Campsite, 2 Übernachtungen, Lunch-Snack, Abendessen und Frühstück inklusive

     

    Erindi Wildlife Reservat

  • Steinwüste Damaraland

     

    Etappe 3 | Tage 4 & 5

    Namibia Damaraland Campsite

    Die Fahrt geht weiter ins Damaraland, eine surreal schöne Steinwüste. In den rötlichen Felsen gelegen erwartet uns die Mowani Mountain Campsite – und einer der schönsten Sonnenuntergänge Afrikas.

    Die unendliche Ruhe der Natur bringt den Körper, Geist und Seele in den Einklang, ebenso wie zwei ausgiebige Sessions mit Eurem GreenBodyCamp Coach. Wir haben als Gruppe und jeder für sich die kommenden zwei Tage viel Zeit für uns.

    Hannu unternimmt mit Euch auf Wunsch einen Ausflug nach Twyfelfontein, dem Unesco Weltkulturerbe Namibias und den Naturphänomenen der Organ Pipes, Petrified Forest und Burned Mountain. Auf jeden Fall geht es aber auf eine wunderschöne durch das schroffe Damaraland.

    Mowani Mountain Campsite
    Campsite, 2 Übernachtungen, Lunch-Snack, Abendessen und Frühstück inklusive

    Weitere Leistungen inklusive
    Eintritt & Tour Twyfelfontein

  • Etoscha Nationalpark

    Etappe 4 | Tage 6 & 7

    Namibia Etosha Safari

    Nach einer entspannten GreenBodyCamp Session am Morgen geht es nun weiter zum berühmten Etosha Nationalpark, dem Safari Highlight Namibias, in dessen Mitte eine gigantische ausgetrocknete Salzpfanne liegt. Wir erreichen den Südeingang des Nationalparks, vor dessen Toren das Etosha Village auf uns wartet. Hier schlagen wir unser Camp auf, wer möchte, kann aber auch ein Upgrade auf ein Zimmer buchen. Gemeinsam genießen wir am Abend ein exquisites Buffet aus afrikanischen Spezialitäten.

    Am kommenden Morgen geht es zum Sonnenaufgang direkt in den Nationalpark. Mit dem Overlander Truck habt Ihr einen wunderbar weiten Blick auf die endlose Szenerie und die wilden Tiere Afrikas entlang unseres Weges. Safari Ranger Hannu erläutert Euch dabei alle Besonderheiten im Detail. Wir fahren den Tag über bis zum Ostausgang des Parks und legen zwischenzeitlich zwei Stopps zum Lunch und für etwas Zeit an einem Pool in Mitten der Natur ein.

    Am Abend schlagen wir auf der Campsite jenseits des Osteingangs unser Nachlager auf.

    Etosha Village Campsite
    Campsite, 1 Übernachtung, Lunch-Snack, Abendessen-Buffet und Frühstück inklusive
    (Upgrade auf Zimmer möglich, Aufpreis: 80€ p.P. im DZ)

    Onguma Campsite
    Campsite, 1 Übernachtung, Lunch-Snack, Abendessen und Frühstück inklusive

    Weitere Leistungen inklusive
    Etosha Nationalpark-Eintritt

     

    Etoscha Nationalpark

  • Okavango Fluss

     

    Etappe 5 | Tage 8 & 9

    Mit der heutigen Etappe ändert sich die Szenerie und das Gefühl der Reise grundlegend. Auf der langen Fahrt wird die Natur immer grüner und die Region stärker von lokalen Dörfern bevölkert. Wir erreichen zunächst Rundu, Namibias zweitgrößte Stadt, an der Grenze zu Angola gelegen. Von hier aus führt uns der Weg weiter entlang des Okavango Flusses, an dem schließlich das N’Kwazi Camp auf uns wartet. Von der Fahrt könnt Ihr Euch als erstes bei einer Mobility Session vom GreenBodyCamp erholen, bevor wir den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

    Am kommenden Tag wartet eine der eindrücklichsten Erfahrungen der Reise auf Euch. Es geht mit Hannu und Marcus von unserem Camp in sein benachbarter Dorf und Ihr lernt das lokale Leben auf eine sehr authentische und respektvolle Weise kennen. Mit den Eindrücken den Morgens geht es zurück ins Camp, wo am Nachmittag eine weitere Sporteinheit mit Eurem GreenBodyCamp Coach ansteht. Den Tag lasst Ihr heute gemeinsam bei einer Sunset Cruise auf dem Okavango Fluss ausklingen.

    N’Kwazi Lodge Campsite
    Campsite, 2 Übernachtungen, Lunch-Snack, Abendessen und Frühstück inklusive
    (Upgrade auf Zimmer möglich, Aufpreis: 30€ p.P./N. im DZ)

    Weitere Leistungen inklusive
    Cultural Village Excursion
    Sunset Cruise auf dem Okavango Fluss

  • Poppa Falls

    Etappe 6 | Tage 10 & 11

    Namibia NGepi Hippo Croc Cage Pool

    Der Weg führt uns in dieser Etappe weiter hinein in den Caprivi Streifen bis zu den Poppa Falls, die eigentlich Stromschnellen sind. Hier legen wir am Mittag einen entspannten GreenBodyCamp Stopp ein. Kurz dahinter erwartet uns das Ngepi Camp, dass Euch sicher mit seinem ausgefallenen Ambiente und einem Pool im Okavango Fluss überraschen wird. In inspirierender Atmosphäre habt Ihr wieder Zeit zur Ruhe und Entspannung – alleine und in der Gruppe, und mit Eurem GreenBodyCamp Coach.

    Am kommenden Tag geht es am Vormittag mit Mokoros (Einbaumbooten) hinaus auf den Okavango Fluss. Die Poler, die Eure 2-Personen-Boote steuern, bringen Euch die umliegende Natur näher und umfahren die Hippos und Krokodile des Flusses in sicherem Abstand. Die Tour endet am Mittag wieder im Ngepi Camp, wo am Nachmittag ein weiteres GreenBodyCamp Workout ansteht. Alternativ könnt Ihr Euch vor Ort auch für eine Sunset Safari im offenen 4×4 Jeep in den benachbarten Nationalpark entscheiden (vor Ort gegen Aufpreis buchbar).

    Ngepi Campsite
    Campsite, 2 Übernachtungen, Lunch-Snack, Abendessen und Frühstück inklusive
    (Upgrade auf Zimmer möglich, Aufpreis auf Anfrage

    Weitere Leistungen inklusive
    Morning Mokoro Fahrt – Einbaumboote auf dem Okavango

     

    Poppa Falls

  • Nkapsa Rupasa & Chobe Nationalpark

     

    Etappe 7 | Tage 12 & 13

    Chobe-Nationalpark-Elefant

    Unsere vorletzte Etappe ist zweigeteilt. Zunächst fahren wir weiter gen Osten durch den Caprivi Streifen, bis wir gen Süden abbiegen und den Nkasa Rupasa Nationalpark nahe der Grenze zu Botswana erreichen. Hier wartet die unberührte Wildnis und Tierwelt auf uns.

    Am kommenden Morgen geht es bereits früh los, da wir genügend Zeit für den Grenzübergang nach Botswana einplanen, denn dort erwartet uns am Nachmittag eine Boot-Safari auf dem Chobe Fluss, die wir auf keinen Fall verpassen wollen. Der gleichnamige Chobe Nationalpark beherbergt die weltweit größte Population afrikanischer Wildelefanten und ist auch sonst ein absolutes Safari Paradis.

    Am Abend lassen wir ein letztes Mal den Tag und nun auch bald die Reise am Lagerfeuer ausklingen.

    Nkasa Rupasa Campsite
    Campsite, 1 Übernachtung, Lunch-Snack, Abendessen und Frühstück inklusive

    Thebe Campsite
    Campsite, 1 Übernachtung, Lunch-Snack, Abendessen und Frühstück inklusive

    Weitere Leistungen inklusive
    Boot Safari im Chobe Nationalpark

  • Victoria Falls

    Etappe 8 | Tage 14 & 15

    Simbabwe Victoria Falls Regenbogen 3

    Ein letztes Mal brechen wir die Zelte ab und fahren nun über die Grenze nach Simbabwe, wo wir nach ca. 1 Stunde die berühmten Victoria Falls erreichen. Auf einem Wanderweg gegenüber der 1,8km langen Wasserfälle werden wir nicht nur ordentlich nass, sondern erfahren auch, wieso sie zurecht Mosi o Tunja heißen „das donnernde Rauchen“.

    Für unsere letzte Nacht werden wir im Explorer Village erwartet, wo vorausgebaute Zelte mit Feldbetten für einen rustikalen Abschluss auf uns warten. Am Nachmittag steht dann die große GreenBodyCamp Final Session an.

    Am Abend laden wir Euch zu einem Good-bye Dinner ins Mama Africa Restaurant ein, bevor es am folgenden Tag dann nach der Fahrt zum Flughafen von den Victoria Falls heißt, Abschied zu nehmen, im Gepäck viele unvergeßliche Erinnerungen.

    Explorer Village Serviced Campsite
    Campsite, 1 Übernachtung, Lunch-Snack und Frühstück inklusive

    Weitere Leistungen inklusive
    Eintritt zu den Victoria Falls
    Abendessen im Restaurant

    Hinweis
    Kosten für Visum von aktuell 40 US-Dollar sind vor Ort an der Grenze in bar zahlbar.

     

    Victoria Falls

  • Optionale Verlängerung

     

    Einige Ideen

    Simbabwe Zambezi River Patrick Hannu 2

    Die Victoria Falls bieten ein Vielzahl von weiteren Aktivitäten, die von Halbtages- bis Mehrtages-Kanufahrten oder Wild Water Rafting reichen, und von Bungee Jumping bis zum Helikopter-Flug. Wer an diesen Aktivitäten Interesse hat, dem empfehlen wir unbedingt, sich für eine individuelle Verlängerung zu entscheiden. Wir buchen Euch diese samt Aktivitäten gerne jederzeit ein. Alternativ könnt Ihr die Reise beispielsweise auch mit einem Transferflug nach Kapstadt um einige Tage in Südafrika verlängern. Sprecht uns einfach frühzeitig an!

  • Jetzt buchen

     

    Jetzt buchen

Unser Team auf Reisen

Unser Kraft-Abenteuer 2021 realisieren wir gemeinsam mit unserem starken Partnern. Hannu Garny ist wie immer als unser Guide und Afrika Experte dabei. Auch in diesem Jahr wird die Reise von einem Outdoor Coach des GreenBodyCamp von Marleen & Svenja begleitet.

Logo Greenbodycamp

„Das Gefühl, wenn man einfach nur raus will, weg, etwas anderes sehen, riechen, schmecken, fühlen. Ein anderes Land, ein anderer Kontinent, andere Menschen, wunderschöne Natur, Wildnis, aufregende Städte, … Das Leben wieder ERLEBEN. Abenteuer und gleichzeitig Ruhe. Tiefes Glück und innere Zufriedenheit. Dieses Gefühl hat auch uns bewegt und in diesem speziellen Fall hat es uns nach Afrika geführt Lebe im Rythmus der Sonne, folge dem Takt der Wildnis, sei im Einklang mit Dir selbst. Komm mit uns auf ein KRAFT-Abenteuer nach Afrika. Wir freuen uns auf eine atemberaubende, unvergessliche Zeit mit Euch.“ – Svenja & Marleen

Marleen & Svenja auf Kontinent

Marleen & Svenja

Unsere Outdoor Coaches
Strengthility by GreenBodyCamp

„Ich habe es mir zur Lebensaufgabe gemacht, denjenigen die unseren besondern Kontinent besuchen, das echte Afrika näher zu bringen. Ich habe das große Privileg zwischen den Welten zu leben: dem  traditionellen Afrika und der modernen Welt, vom rhythmischen Trommeln bis hin zum mobilen Internet. Auf meine eigene Art versuche ich der einen Welt die andere Welt zu erklären und gleichzeitig selbst beide Welten besser zu verstehen. Auf einer Reise mit mir versuche ich, Afrika näher an Dein Herz zu bringen, ohne Verschönerungen – nur Afrika aus den Augen eines Afrikaners.“ – Hannu Garny

Hannu - Sinclair´s Africa Reiseleiter

Hannu Garny

Unser Tour Guide & Afrika Experte

Inklusivleistungen

  • Meet & Greet am Flughafen

    mit dem Kraft-Abenteuer-Team

  • Abenteuer Guide Hannu

    für die gesamte Rundreise

  • GreenBodyCamp Coach

    mit Sporteinheiten entlang der Route

  • Overland Truck & Camping-Equipment

    inklusive Fahrer, Versicherung, Sprit

  • Übernachtungen & Verpflegung (inkl. Koch)

    in aufgeführten Campsites & Unterkünften gemäß Programm

  • Safari Pirschfahrten

    im Overland Truck & Safari Jeeps 

  • Cultural Village Excursion

    in der Kavango Region

  • Sunset Cruise

    auf dem Okavango Fluss

  • Besondere Boot-Safari

    auf dem Chobe River

  • Victoria Falls

    Guided Tour inkl. Eintrittpreis

  • Persönlicher Ansprechpartner

    in unserem Büro vor Ort und direkter Kontakt zu Sinclair’s Africa

15 Tage Rundreise

im DZ p.P. zzgl. Flug
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen

Corona Hinweis

Sollte die Reise 2021 aufgrund der Corona Pandemie zum vorgesehen Reisezeitraum nicht möglich sein, werden wir die Reise zu einem Ausweichtermin später in 2021 realisieren, der Reisepreis bleibt dabei natürlich unverändert. Über aktuell nicht vorhersehbare Änderungen im Team oder notwendige Programmanpassungen nach der Corona Pandemie informieren wir Euch natürlich umgehend.

Fragen zur Reise & Buchung

Buchen Sie jetzt Ihre Reise

Spezielle Leistungen für Sie

Persönliche Afrika-ReiseAPP

Sie erhalten von Buchungsbestätigung bis zu den Reiseunterlagen & Vouchern Ihre gesamte Reise in unserer eigenen Afrika-ReiseApp – modern, digital, nachhaltig.

✓ Tag-für-Tag Reiseverlauf und Reiseleistungen
✓ Routenplanung & Wegbeschreibungen (inkl. Maps)
✓ Umfangreiche Kontaktmöglichkeiten inkl. Chat
✓ Empfehlungen & Insider Tipps
✓ alle Dokumente, Tickets & Voucher an einem Ort
✓ alle Details im Offline Modus (kein Roaming oder mobile Daten notwendig)

Logo der R+V Versicherung

Mit Sicherheit buchen

Ihre Reise ist bei uns als deutscher Reiseveranstalter natürlich gegen Insolvenz versichert. Sie erhalten von uns entsprechend mit Reisebuchung automatisch unseren Sicherungsschein.

Atmosfair Logo transparent

Nachhaltiges Reisen

Egal ob Sie Ihren Flug unabhängig oder über uns buchen, wir spenden für Sie zum Ausgleich der CO2 Emissionen Ihres Fluges an atmosfair.

Ubuntu e.V. Logo

Soziales Engagement

Für jede Buchung spenden wir 10 Euro an den Ubuntu e.V. für Projekte zur Förderung der Bildung von Kindern im südlichen Afrika.

Unser Overlander Truck

Unterwegs sind wir mit unserem Overlander Truck.

Hoch oben über der Straße haben wir einen perfekten Ausblick und können uns auch während der Fahrt entspannt bewegen. Auch ein Stromanschluss ist im Normalfall vorhanden. Unter im Truck verstaut sind derweil unsere Taschen, das Campingequipment und das Küchenzubehör.

Fahrer, Koch und Guide sind im Reisepreis ebenso inklusive wie selbstverständlich das gesamte Equipment, Sprit und Straßengebühren für den Truck.

Unsere Campsites

Die exklusive Routenwahl für unsere Abenteuerreise ist nur dank ausgefallener Campsites möglich. Wir fahren Routen auch abseits des Massentourismus in wenig besiedelten Regionen und können Afrika so besonders authentisch kennenlernen.

Unsere Campsites bieten ein Höchstmaß and Privatsphäre und Ruhe, gelegen in der wunderschönen Weite der Natur. Unsere Zelte stellen wir im großen Rund auf, haben Platz für unsere Küche und unseren eigenen Lagerfeuerplatz.

Immer wieder bieten uns Campsites in der Hitze auch eine Abkühlmöglichkeit am Pool an. Alle Campsites verfügen über saubere, hygienische Sanitäreinrichtungen (WC, Bad, Dusche), zumeist Stromanschluss  und teilweise sogar WiFi.

Unsere Zelte

Wir übernachten in „2-man dome tents“, Zelten mit einer Grundfläche von 2,20m x 2,20m und einer Standhöhe in der Mitte von 2,20m – wahlweise auch zur Einzelbelegung.

Natürlich werden in den Zelten auch die Schlafmatten gestellt. Deinen Schlafsack kannst Du selbst mitbringen oder bei uns neu bestellen (und auf Wunsch anschließend spenden).

Zu Beginn und zur Mitte der Reise haben wir Erfrischungstage für Euch vorgesehen, in denen wir in Chalets, Bungalows oder Cabins übernachten.

Verpflegung

Während der gesamten Reise ist eine Unterbringung und Verpflegung inklusive.

Dies beinhaltet ein reichhaltiges Frühstück, ein leichter Lunch-Snack (zumeist gemeinsam beim Frühstück zubereitet) und ein leckeres Abendessen frisch zubereitet von unserem Koch und serviert am Lagerfeuer.

Wasser, Kaffee und Tee sind ebenfalls inklusive, nur zusätzliche insb. alkoholische Getränke stehen auf Selbsttzahler-Basis zur Verfügung.

Allergien und Unverträglichkeiten fragen wir natürlich vor der Reise ab und werden diese auch Möglichkeit berücksichtigen.