Wer an Beziehungskrisen denkt, hat dabei nicht zwangsläufig eine Kanufahrt vor Augen. Dabei war sicher schon so mancher Kanute versucht, dem ruderfaulen Vordermann sein Paddel über die Rübe zu ziehen. Die notwendige Interaktion im Boot kann Beziehungen jedoch genauso vertiefen. Besonders, wenn man in einer der unglaublichsten Landschaften der Erde unterwegs ist: bei einer Kanufahrt […]

Nach vielen Tagen in der Wüstenlandschaft freuen wir uns über grüne Felder – und den malerischen Orange River. Doch bevor wir uns auf große Kanufahrt begeben, steht uns eine sehr skurrile Prüfung bevor…

Schroffe Felsen und ein atemberaubender Blick. Der Fish River Canyon ist der größte Canyon Afrikas – mehr als 500 Meter tief frisst er sich in den Boden. Ein Spaziergang am Rande der Welt.

Früher wurden in den Diamantenhochburgen Namibias rauschende Feste gefeiert. Heute versinkt die Geisterstadt Kolmanskop im Sand. Eine Reise zu einem Ort, an dem die Zeit still steht.

Spielende Riesen, ein nebelschlürfender Käfer und die sandige Unendlichkeit Afrikas: Etappe 5 unserer Abenteuerreise führt uns nach Aus – ins Nichts zwischen Stein- und Sandwüste.

Ein verwunschener Wald und ein altes Buschmann-Geheimnis. In diesem Beitrag verrate ich, was wir auf Etappe 4 unserer Abenteuerreise quer durch Namibia und Südafrika erlebt haben. Und warum der Köcherbaumwald für uns ein unerwartetes Highlight war.

Die nächste Etappe unserer Abenteuerreise durch Afrika führt uns auf Safari in den Kgalagadi Transfrontier National Park. In diesem Beitrag erfährst Du, wieso wir mit dem Jeep dabei durch ein Flussbett ruckeln. Welche Tiere wir auf unserer Pirschfahrt erspähen. Und warum wir die zwei Tage der Safari unserem Pass zufolge im „Nirgendwo“ verbracht haben.